Tablet Übersicht nach Jahrgängen

  »  2011» 2012» 2013 | » 2014 | » 2015

Anmelden  \/ 
x
oder
 Nutzen Sie Facebook-Account  Nutzen Sie Google-Konto  Nutzen Sie Twitter-Account  Nutzen Sie Microsoft-Konto
Registrieren  \/ 
x

oder
 Nutzen Sie Facebook-Account  Nutzen Sie Google-Konto  Nutzen Sie Twitter-Account  Nutzen Sie Microsoft-Konto

Android 6.0 Update für Samsung Galaxy Tab S

Kurz nachdem Google Android 7.0 fertig gestellt hat, veröffentlicht Samsung das Marshmallow-Update alias Android 6.0 für die High End Tablet Reihe Galaxy Tab S. Noch vor ein paar Tagen hieß es, dass es kein Android 6.0 Update für das Oberklasse-Tablet geben wird.

Wie zahlreiche Anwender aus dem Android-Hilfe-Forum seit gestern berichten, hat Samsung bereits damit begonnen das rund 815 MByte große Update-Archive in einzelnen Schüben an Samsung Galaxy Tab S Modelle auszuliefern. Als erstes sind jedoch die LTE Modelle dran, da sie drahtlos aktualisiert werden. Wann es genau für die WLAN Varianten der Galaxy Tab S Reihe zum Download veröffentlicht wird, steht noch nicht fest, dürfte sich aber nur noch um wenige Tage handeln.

Mehr Akkulaufzeit dank Update

Mit dem Update auf Android 6.0 verspricht Samsung eine längere Akkulaufzeit für das Galaxy Tab S. Die neue Version steuert die Aktivität der Apps im Hintergrund effizienter und schränkt manch so eine App in ihrem treiben stärker ein, wenn es der User nicht braucht.

Auch eine angepasste Oberfläche soll mit dem Update Einzug halten. Ob Galaxy Tab S Besitzer mit einem Update auf die neueste Android 7.0 alias Nougat Version rechnen dürfte, darf bezweifelt werden. Das Galaxy Tab S der ersten Generation kam im Juli 2014 mit zwei verschieden großen Displays auf den Markt - damals lief es noch mit Android 4.4 alias Kitkat. Es war seinerzeit das aktuelle Top Gerät der Samsung-Tablets auf Android-Basis. Im Mai 2015 hat das Tablet Android 5.0 alias Lollipop erhalten. Samsung hat sich damit sieben Monate Zeit gelassen, Google hatte das Update bereits im Oktober 2014 veröffentlicht. Auf das Marshmallow-Update mussten Besitzer des Galaxy Tab S zehn Monate warten.

Das Update auf die neue Version kann auf der Samsung Update Seite eingesehen werden.

Artikel bewerten
(0 Stimmen)
Waldemar Deutsch

Ich schreibe gerne über Technik und interessante Gadgets. Aktuell finde ich das Thema Kinect und Oculus Rift sehr unterhaltsam. Sobald unser Forum online geht, werde ich auch da einiges über das Thema veröffentlichen.

Webseite: www.microlabs.de
Bitte anmelden, um einen Kommentar zu posten