Tablet Übersicht nach Jahrgängen

  »  2011» 2012» 2013 | » 2014 | » 2015

Anmelden  \/ 
x
oder
 Nutzen Sie Facebook-Account  Nutzen Sie Google-Konto  Nutzen Sie Twitter-Account  Nutzen Sie Microsoft-Konto
Registrieren  \/ 
x

oder
 Nutzen Sie Facebook-Account  Nutzen Sie Google-Konto  Nutzen Sie Twitter-Account  Nutzen Sie Microsoft-Konto
Heute hat der taiwanische Hersteller mit dem Acer One S1001 ein neues Windows 8.1 Tablet mit Tastatur-Dock vorgestellt. Es kommt zunächst in Indien auf den Markt, es gibt aber trotzdem die Designlinie für die nächste Switch 10-Generation vor.
Bis zum 12. Juni gibt es bei Amazon derzeitig eine 10% Rabattaktion auf Acer Tablets und Netbooks. Somit kann man das Acer Iconia Tab A500 16GB für rund 400 Euro erwerben. Und auch das Acer Iconia Tab W500 wird durch den Rabat um über 50 Euro günstiger.
So langsam kommen die Anbieter in die Gänge mit ihren Updates für die bereits auf dem Markt verfügbaren Tablets. So hat Acer das Update auf Googles Betriebssystem Honeycomb 3.1 für die deutschen User bereits freigeschaltet. Ausgeliefert wird es per OTA Update, also direkt über das Mobilfunknetz. Auch Asus und Motorola plannen in ein paar Tagen gleiches Update durchzuführen.
Das Acer Iconia Tab A500 ist in Deutschland nun schon erhältlich und wer sich das Tablet gekauft hat oder bald kaufen möchte (499 Euro bei Amazon), der kann sich nun auch gleich ganz einfach das A500 rooten.
Ihr seid auf der Suche nach einem günstigen, aber dennoch gut ausgestattetem Tablet-Computer? Dann solltet ihr einen Blick auf die Amazon Aktion werfen. Beim Kauf eines Acer Iconia Tab A500 32 GB Tablets, gibt es 50 € Nachlass, somit kostet das Tablet in der W-LAN Variante rechnerisch lediglich 7 € mehr als das gleiche Modell mit 16 GB Speicher.Acer Iconia A500