Tablet Übersicht nach Jahrgängen

  »  2011» 2012» 2013 | » 2014 | » 2015

Anmelden  \/ 
x
oder
 Nutzen Sie Facebook-Account  Nutzen Sie Google-Konto  Nutzen Sie Twitter-Account  Nutzen Sie Microsoft-Konto
Registrieren  \/ 
x

oder
 Nutzen Sie Facebook-Account  Nutzen Sie Google-Konto  Nutzen Sie Twitter-Account  Nutzen Sie Microsoft-Konto
Seit vorgestern steht das Android Software Development Kit (SDK) in einer aktuellen Version v.3.2 endlich online. Die nun offizielle Release ist jedoch etwas anders gelaufen als es im Regel Fall wohl üblich ist.
Das Motorola Xoom ist das erste Tablet mit Android 3.0 (Honeycomb) und wurde von Google bei der Vorstellung des Betriebssystems als Referenz herangezogen. Wir haben das Gerät einem Praxistest unterzogen und bewerten, wie es sich im Vergleich zum iPad schlägt.
So langsam kommen die Anbieter in die Gänge mit ihren Updates für die bereits auf dem Markt verfügbaren Tablets. So hat Acer das Update auf Googles Betriebssystem Honeycomb 3.1 für die deutschen User bereits freigeschaltet. Ausgeliefert wird es per OTA Update, also direkt über das Mobilfunknetz. Auch Asus und Motorola plannen in ein paar Tagen gleiches Update durchzuführen.
Dietage hat Google aktuelle Zahlen zur Verbreitung seines Android Systems veröffentlicht. Die Statistik soll den Entwicklern helfen sich besser entscheiden zu können für welche Betriebssystem Version sie am besten entwickeln sollten. Aber genau hier liegt auch das wohl von vielen vorhergesagtes Android-Problem: Knapp 60% der Mobilgeräte die mit einem Android ausgestattet sind, laufen noch mit der Froyo 2.2 Version.
Das Acer Iconia Tab A500 ist in Deutschland nun schon erhältlich und wer sich das Tablet gekauft hat oder bald kaufen möchte (499 Euro bei Amazon), der kann sich nun auch gleich ganz einfach das A500 rooten.