Tablet Übersicht nach Jahrgängen

  »  2011» 2012» 2013 | » 2014 | » 2015

Anmelden  \/ 
x
oder
 Nutzen Sie Facebook-Account  Nutzen Sie Google-Konto  Nutzen Sie Twitter-Account  Nutzen Sie Microsoft-Konto
Registrieren  \/ 
x

oder
 Nutzen Sie Facebook-Account  Nutzen Sie Google-Konto  Nutzen Sie Twitter-Account  Nutzen Sie Microsoft-Konto

11,6 Zoll Tablet mit Dual Boot für unter 200€ - Teclast Tbook 16

12 Sep 2016
Auf der Suche nach einem günstigen Dual Boot Tablet inkl. Windows 10? Dann könnte dieses Top 2in1 Tablets genau das richtige für dich sein. Das Teclast Tbook 16 unterscheidet sich vor allem durch gute technische Ausstattung von der Konkurrenz. 

 

Während nahmhafte Hersteller aus Fernost immer auf ein Betriebssystem pro Gerät setzen, versuchen weniger bekannte Anbieter alles zu geben und integrieren in die Tablets stehts beide mobile Betriebssysteme wie Windows von Microsoft und Android von Google. Das hier vorgestellte Tablet Tbook 16 von Teclast kann selbstverständlich auch beide Betriebsysteme, deshalb auch Dual Boot, glänzt aber auch mit einigen feinen Hardware Spezifikationen im Vergleich zu vergleichbaren günstigen Tablet Modellen auf dem Markt. So könnte zum Beispiel das riesige 11.6 Zoll Display viele Nutzer für sich gewinnen. Zudem hat es einen IPS Blickwinkel Stabiles Panel, sodass das Bild aus allen Blickwinkeln gleich gut aussieht, und eine Top HD Auflösung von 1920 x 1080 Pixeln.

2in1 Tablet mit Windows 10 unter 200 Euro

Das ist schon eine Ansage, betrachtet man die Markengeräte, stellt man fest, dass gerade Windows 10 Tablets ab einem Durchschnittspreis von 400 Euro losgehen. Dass das Tablet von Teclast Tbook 16 Android 5.1, was bereits 3 Jahre alt ist, mit am Bord hat, ist zwar ein nettes Feature, ausschlaggebend für einen Kauf kann es aber nicht mehr sein. Ein Update auf die nächste Version Android 6 alias Marshmallow geschweige denn Android 7 darf hier wohl komplett ausgeschlossen werden. Nicht destotrotz ist der Einsatz von Windows 10 auf dem Tbook 16 eine feine Sache. Gerade bei Windows Geräten kann man von einer langen Update Möglichkeit profitieren, da Windows Kompatible Hardware immer auf die nächstmögliche Version updatet werden können, bis jetzt zumindest.

Speichererweiterung auch über USB

Neben einem Intel Atom x5-Z8300 der Cherry Trail-Generation mit vier 1,44-GHz-Kernen gibt es 4 GB Arbeitsspeicher und stolze 64 GB Flash. Bei Bedarf können sie jedoch problemlos mit einer microSD oder über einen der vollwertigen USB-Ports (1 x 2.0, 1 x 3.0) erweitert werden.

Wie eingangs erwähnt, bringt das Teclast Tbook 16 nicht nur ein, sondern zwei Betriebssysteme mit. Neben brandaktuellem und von Microsoft lizensiertem Windows 10 für EXE-Dateien oder Office-Suites gibt es das etwas in die Jahre gekommene Android 5.1 Lollipop.

Mobile Tastatur als Accessoire

Für produktives Arbeiten empfiehlt sich zudem eine separat erhältliche Tastatur, die sich über den POGO-Anschluss an der Unterseite mit dem Tablet verbindet. So verbraucht sie im Gegensatz zu Bluetooth-Keyboards weniger Akku und bleibt dank Magnet immer fest am Tablet. 

teclast tbook16 tastatur

Teclast Tbook 16 Spezifikationen

  • • Android 5.1 Lollipop OS
  • • Microsoft Windows 10 OS
  • • Intel Cherry Trail Z8300 64bit Quad Core 1.44GHz, up to 1.84GHz
  • • 11.6 inch IPS Touch Screen with 1920 x 1080 Resolution
  • • 4GB RAM for Advanced Multitasking
  • • 64GB eMMC ROM Storage Capacity
  • • HDMI Output Expands Your Viewing Options
  • • Dual Cameras for Photos and Face-to-face Chat
  • • Added Connectivity with USB 3.0

Ziemlich günstig bekommt man das Ultrabook außerdem aktuell nur über Gearbest. Anstatt 224 Dollar, gibt es das Dual Boot Tablet für 195 Euro. Um das Tablet zu diesem günstigen Preis zu bekommen, müsst ihr euch auf Gearbest einloggen und die Versandart auf „Germany Via Priority Line„ stellen. So wird das Produkt über UK verschickt und gleichzeitig verzollt. Somit würden keine weiteren Gebühren außer Versand mehr entstehen. Ganz wichtig ist es noch im Warenkorb den Code: TBOOK anzugeben. Der Preis wird dann sofort reduziert.

Bereits mit einem Tablet im Netz unterwegs? Dann schaut einfach mal auf NetBet vorbei und spielt ein paar Online spiele.

Artikel bewerten
(0 Stimmen)
Waldemar Deutsch

Ich schreibe gerne über Technik und interessante Gadgets. Aktuell finde ich das Thema Kinect und Oculus Rift sehr unterhaltsam. Sobald unser Forum online geht, werde ich auch da einiges über das Thema veröffentlichen.

Webseite: www.microlabs.de
Bitte anmelden, um einen Kommentar zu posten