Tablet Übersicht nach Jahrgängen

  »  2011» 2012» 2013 | » 2014 | » 2015

Anmelden  \/ 
x
oder
 Nutzen Sie Facebook-Account  Nutzen Sie Google-Konto  Nutzen Sie Twitter-Account  Nutzen Sie Microsoft-Konto
Registrieren  \/ 
x

oder
 Nutzen Sie Facebook-Account  Nutzen Sie Google-Konto  Nutzen Sie Twitter-Account  Nutzen Sie Microsoft-Konto

Diese Mobilgeräte sind für Casino-Spiele besonders gut geeignet

09 Mai 2017
Online-Casino-Spiele gibt es zur Genüge und sie haben sich in den letzten Jahren immer weiter verbessert. Regelmäßig gibt es von Microgaming und Co. Neuerscheinungen, die sich oft sofort durchsetzen. Wer Casinospiele gerne auf Mobilgeräten spielt, der weiß, dass mobile Spiele ihren ganz eigenen Reiz besitzen.

 

Es gibt eine Vielzahl von mobilen Geräten, die Gamern zur Verfügung stehen, und oft ist es schwer zu wissen, welches Gerät welche Vorzüge aufweist. Wir haben uns zwei Modelle angesehen, die dafür ganz gut geeignet sind.

PREDATOR 8

Das PREDATOR 8 (GT-810) von Acer mit 5.1 LOLLIPOP ist ein Tablet, das speziell fürs Gaming entworfen wurde. Und daher schafft es eine ganze Menge. Es ist extrem stark und besitzt einen mächtigen virtuellen Surround Sound mit 4 Lautsprechern. Durch Predator ColorBlast kann es Farben hervorragend wiedergeben. Es wirbt damit, realistische Vibrationen durch sein Predator TacSense wiedergeben zu können, während man Games spielt oder sich Videos ansieht. Durch die Predator Precision Plus Technologie sollen Berührungen und das Touchscreen eine besonders gute Qualität besitzen. Das Predator 8 unterstützt auch schnelle WLAN-Verbindungen und kann damit punkten.

Viele Casinos spezialisieren sich auf online Spiele und erhöhen damit die Notwendigkeit einer guten WLAN-Verbindung. Dadurch kann man leichter und schneller spielen, ohne ein Spiel erst herunterladen zu müssen und dabei Speicherplatz aufzubrauchen. Die Guts.com Mobile Casino Website schreibt, dass u. a. Live-Wetten über den Browser besonders gut im Stadion platziert werden können und erhöhen so den Spielspaß.

 

Samsung Galaxy S7 Edge

Samsung Galaxy S7 EdgeDas Samsung Galaxy S7 Edge kann so einiges und dazu gehört auch Gaming. Es enthält den starken Snapdragon 820 Prozessor, das Adreno 530 GPU und 4 GB RAM. Es ist also ziemlich stark und strapazierfähig und kommt daher mit Games gut zurecht. Auch für die Zukunft sieht es gut aus, denn zukünftige Games wird das Handy höchstwahrscheinlich damit auch bewältigen können.

Durch den Rand ist das Galaxy S7 Edge natürlich ein echter Hingucker beim Gaming (das Touchscreen ist dadurch um 17 Prozent größer), aber auch die Version ohne Rand ist völlig ausreichend. Es enthält einen speziellen Ordner, den man Games hinzufügen kann. Während dem Spiel kann man dann auf das kleine Symbol des Ordners klicken und verschiedene Einstellungen vornehmen. Zum Beispiel Tasten sperren, das Display abfotografieren oder das Game schnell minimieren, um das Spiel anzuhalten und schnell etwas anderes am Handy zu machen.
Das Wombat Casino schlägt neben anderen Geräten das Samsung Galaxy S7 Edge zum Spielen vor, da es sich mit dem großen Bildschirm, der 5,5 Zoll beträgt, die meisten Slots gut spielen lässt. Das Gerät wird vom Casino sofort erkannt, wenn die Seite besucht wird, und alle Spiele, die für Android geeignet sind, werden anzeigt. Einige Spiele wie Electric Sam würden auf Smartphones besser aussehen als auf größeren Bildschirmen.

Beide diese Mobilgeräte sind stark und für Games gut geeignet. Sie erfüllen alles, was die meisten Casino-Spiele so brauchen. Ob gute Farbwiedergabe, Surround-Sound, Unterstützung von schnellem WLAN, einen starken Prozessor oder besondere Eigenschaften. Wir können beide Geräte empfehlen, wenn ihr etwas Gutes zum Spielen sucht.

Artikel bewerten
(0 Stimmen)
Waldemar Deutsch

Ich schreibe gerne über Technik und interessante Gadgets. Aktuell finde ich das Thema Kinect und Oculus Rift sehr unterhaltsam. Sobald unser Forum online geht, werde ich auch da einiges über das Thema veröffentlichen.

Webseite: www.microlabs.de
Bitte anmelden, um einen Kommentar zu posten