Tablet Übersicht nach Jahrgängen

  »  2011» 2012» 2013 | » 2014 | » 2015

Anmelden  \/ 
x
oder
 Nutzen Sie Facebook-Account  Nutzen Sie Google-Konto  Nutzen Sie Twitter-Account  Nutzen Sie Microsoft-Konto
Registrieren  \/ 
x

oder
 Nutzen Sie Facebook-Account  Nutzen Sie Google-Konto  Nutzen Sie Twitter-Account  Nutzen Sie Microsoft-Konto

Apple iPad 2 Jailbreak für iOS 4.3.0 veröffentlicht

04 Jul 2011
2252 mal
Nun ist der erste iPad 2 Jailbreak endlich draußen, auch wenn gar nicht gewollt. Nicht gewollt, weil ein Beta Tester es aus irgendeinem Grund selbst veröffentlicht hat. Bevor man sich auf den Hack stürzt, der lediglich für iOS 4.3.0 geht, sollte man noch einiges beachten.

Das erste Problem bei dem iPad 2 Jailbreak dürfte die iOS System Unterstützung sein. So kann dieser nur auf Systeme mit iOS 4.3.0 angewendet werden, höhere Systemversionen werden noch nicht unterstützt. Da aber die meisten iPad 2 Besitzer bereits iOS 4.3.1 und höher auf ihren Geräten haben, schauen diejenigen aktuell leider in die Röhre. Zudem lässt sich der sogenannte PDF Hack nur auf WiFi, also W-Land Modellen durchführen. Mit 3G Mobilfunkchip ausgestattete iPad 2 Varianten werden nicht unterstützt.

Diejenigen unter euch, die nun überlegen Ihr Gerät womöglich von der aktuellen iOS Version 4.3.3 wieder auf die 4.3.0 downzugraden, sollen wissen, dass Apple damals mit dem Update 4.3.1 eine Sicherheitslücke im PDF Reader geschlossen hat. Die Sicherheitslücke ermöglichte Hackern PDF-Dateien so zu modifizieren, dass beim aufrufen Schadcode direkt in das Root-Verzeichnis vom iPad kopiert wird, der dann alles mit eurem Gerät anstellen kann: SMS kopieren, E-Mails auslesen, Fotos kopieren und im schlimmsten Fall irgendwo veröffentlichen.

Das alles hört sich nun evtl. etwas erschreckend an, ist aber im Grunde nur eine User Einstellung. Denn wenn man das weiß, kann man entsprechend vermeiden PDFs von unsicheren Quellen aufzumachen und schon ist das Sicherheitsbedenken wieder haltlos. Zudem gibt es in Cydia, dass direkt beim Jailbreaken mitinstalliert wird die App PDF Patcher 2, die genau diese Sicherheitslücke schließt. Beim Installieren der App ist dennoch Vorsicht geboten, denn man weiß ja nie.

Wie man aus den Kommentaren auf diversen Webseiten noch entnehmen kann, zerschießt der Jailbreak VPN Einstellungen, falls man welche eingerichtet hat.

Wie bei jedem Hack, Jailbreak oder Geräte Modifizierung empfehle ich stehts eine Sicherheitskopie anzulegen. Sollte so etwas wie ein Jailbreake daneben gehen, kann man durch einen System Restore wieder alles rückgängig machen.

iPad-2-Jailbreak

Die Kollegen auf Redmondpie.com haben eine Anleitung geschrieben, wie man den Jailbreak an einem iPad 2 genau durchführt.

Letzte Änderung am Dienstag, 13 Januar 2015 08:01
Artikel bewerten
(0 Stimmen)
Waldemar Deutsch

Hi. Ich schreibe gerne über Technik und IT Gadgets. Daher auch dieser Blog hier xTablet.de. Bereits seit 2011 schreibe ich regelmäßig über neue Tablet Computer und ebenso spannendes aus diesem Bereich. Wenn du dich austauschen willst, können wir das gerne über Facebook oder E-Mail machen.

Webseite: https://www.microlabs.de
Bitte anmelden, um einen Kommentar zu posten