Tablet Übersicht nach Jahrgängen

  »  2011» 2012» 2013 | » 2014 | » 2015

Anmelden  \/ 
x
oder
 Nutzen Sie Facebook-Account  Nutzen Sie Google-Konto  Nutzen Sie Twitter-Account  Nutzen Sie Microsoft-Konto
Registrieren  \/ 
x

oder
 Nutzen Sie Facebook-Account  Nutzen Sie Google-Konto  Nutzen Sie Twitter-Account  Nutzen Sie Microsoft-Konto

Jailbreak für Apple iPad 2 Tablet könnte bald veröffentlicht werden

25 Mai 2011
Zu den Dingen, die bisher in der Welt des iOS noch fehlend sind, gehört neben einem iPhone 4 Unlock auch ein iPad 2 Jailbreak. Dieser wurde schon des Öfteren angekündigt, einen Download gibt es zu diesem aber bisher nicht zu finden.

Das liegt auch daran, dass der Exploit von Comex, der einen iPad 2 Jailbreak ermöglicht hätte, mit iOS 4.3.1 geschlossen wurde und es seitdem relativ düster mit der Entwicklung eines iPad 2 Jailbreaks aussieht.

Neue Hoffnung machen jetzt die Worte von p0sixninja, der im wahren Leben Joshua Hill heißt und zum Chronic Dev-Team gehört. Angeblich dürfte es innerhalb der nächsten Wochen zu einem Release des iPad 2 Jailbreaks kommen, das zumindest hat der Entwickler von Jailbreak-Tools wie Greenpois0n in einem Interview gesagt. Dementsprechend kann man als iPad 2-Besitzer mit Wunsch nach einem Jailbreak auf jeden Fall wieder Hoffnung haben.
Da das BootROM des iPad 2 so gut wie nicht knackbar sein soll, wird der iPad 2 Jailbreak aller Voraussicht ein Userland Jailbreak sein. Dieser lässt sich mit nur einem Klick nach dem Besuch der Entwickler-Website installieren, sodass man selbst als Neueinsteiger keine Probleme dabei haben sollte, den iPad 2 Jailbreak zu installieren. Ein festes Erscheinungsdatum für diesen gibt es aber nach wie vor nicht zu vermelden.

Artikel bewerten
(0 Stimmen)
Waldemar Deutsch

Hi. Ich schreibe gerne über Technik und IT Gadgets. Daher auch dieser Blog hier xTablet.de. Bereits seit 2011 schreibe ich regelmäßig über neue Tablet Computer und ebenso spannendes aus diesem Bereich. Wenn du dich austauschen willst, können wir das gerne über Facebook oder E-Mail machen.

Webseite: https://www.microlabs.de
Bitte anmelden, um einen Kommentar zu posten