Tablet Übersicht nach Jahrgängen

  »  2011» 2012» 2013 | » 2014 | » 2015

Anmelden  \/ 
x
oder
 Nutzen Sie Facebook-Account  Nutzen Sie Google-Konto  Nutzen Sie Twitter-Account  Nutzen Sie Microsoft-Konto
Registrieren  \/ 
x

oder
 Nutzen Sie Facebook-Account  Nutzen Sie Google-Konto  Nutzen Sie Twitter-Account  Nutzen Sie Microsoft-Konto

Keine Lizenzgebühren für Windows 8.1 Bing Version auf Tablets bis 9 Zoll

20 Jan 2015
Ende 2014 hat Microsoft angekündigt eine Windows 8.1 Version inkl. Bing als ein fester Bestandleit des Betriebssystems für Tablets kleiner 9 Zoll kostenlos, also ohne Lizenzgebühren, Herstellern zur Verfügung zu stellen. Nun ist ein Dokument aufgetaucht, welches Aufschluss darüber gibt, wie viel Geld Microsoft von den Tablet Herstellern für eine Windows/Bing Copie verlangt.

 

Amazon Angebote des Tages, Blitzangebote & Aktionen (Ad)

Abhängig von der Größe des Endgerätes verlangt Microsoft i.d.R. 10 bis 25 Dollar pro Installation. Dieser Bertrag wird nachhinein mit einem Rabatt komplett verrechnet. Dadurch wird Windows 8.1 mit Bing in bestimmten Situationen kostenlos. Somit hält man sich weiterhin die Möglichkeit frei, den Rabatt irgendwann wieder zu streichen und dadurch wieder mit den kleinen Tablets Geld zu verdienen.

Windows 8.1 Bing Variante

Bei der Präsentation von Windows 8.1 Bing war die Aussage seitens Microsoft, dass man das Betriebssystem Windows 8.1 kostenlos bekommt, gemeint war damit wohl die Möglichkeit durch nachträgliche Rabatte das Betriebssytem für "zero dollars" zu bekommen. Durch ein geleaktes Dokumen bekommen wir einen Einblick in die Preisstruktur für das Betriebssystem. Dieses findet man übrigens mittlerweile auf den meisten günstigen Windows 8.1 Tablets mit Intel-Prozessor. Der Rabatt wird einem nämlich nur dann gewährt, wenn auch tatsächlich ein Intel-Prozessor verbaut ist. Somit ist es überhaupt nicht verwunderlich, warum die meisten Hersteller auf diese Plattform setzen. AMD-Geräte hingegen fallen deutlich teuerer aus oder sie werden erst garnicht gebaut.

windows 8.1 mit bing kosten

Configuration Discount

Für kleine Tablets und Detachables mit 9 Zoll oder weniger kostet das Windows 8.1 mit Bing offiziell 10 Dollar pro Lizens. Auf die "zero dollars" kommt man durch einen "Configuration discount". Dabei gewährt Microsoft einen Rabatt von 10 Dollar pro Lizenz. Wenn es sich um Geräte mit 10,1 Zoll und mehr handelt, verlangt Microsoft 25 Dollar pro Lizenz und reduziert gleichzeitig den Preis auf 15 Dollar mit dem 10 Dollar Rabatt. Hierbei handelt es sich immer noch um eine Windows 8.1 Bing Version. Die voreingestellte Bing-Suchmaschine kann man jederzeit selbst ändern. Zudem wird die gleiche Lizenzstruktur aktuell inklusive Office 365 für ein Jahr angeboten. Im Endeffekt hofft man, dass Neukunden das Office 365 auch nach einem Jahr dann kostenpflichtig weiternutzen werden.

Artikel bewerten
(0 Stimmen)
Waldemar Deutsch

Hi. Ich schreibe gerne über Technik und IT Gadgets. Daher auch dieser Blog hier xTablet.de. Bereits seit 2011 schreibe ich regelmäßig über neue Tablet Computer und ebenso spannendes aus diesem Bereich. Wenn du dich austauschen willst, können wir das gerne über Facebook oder E-Mail machen.

Webseite: https://www.microlabs.de
Bitte anmelden, um einen Kommentar zu posten