Tablet Übersicht nach Jahrgängen

  »  2011» 2012» 2013 | » 2014 | » 2015

Anmelden  \/ 
x
oder
 Nutzen Sie Facebook-Account  Nutzen Sie Google-Konto  Nutzen Sie Twitter-Account  Nutzen Sie Microsoft-Konto
Registrieren  \/ 
x

oder
 Nutzen Sie Facebook-Account  Nutzen Sie Google-Konto  Nutzen Sie Twitter-Account  Nutzen Sie Microsoft-Konto

Motorola kündigt Android Honeycomb 3.1 Update für Xoom an

24 Jun 2011
Per Facebook hat Motorola mitgeteilt, in der kommenden Woche ein Update auf Android 3.1 für das Honeycomb-Tablet Xoom zu veröffentlichen. Neben zahlreichen Verbesserungen und Funktionserweiterungen, soll das Update zum ersten Mal „Over the Air“ (FOTA), also vollständig über Mobilfunknetz erfolgen.

Die angekündigte Updatefunktion wird je nach Land variieren. In Australien soll das Update auf Android 3.1 in Juli verteilt werden. Deutschland ist wie gesagt irgendwann in der nächsten Woche drann.

Einmal wird endlich die langerwartete USB Unterstützung vollständig integriert. Es soll dann möglich sein, den USB Anschluss mit anderen Peripherie Geräten, wie z.B. Tastatur und Maus zu nutzen. Auch der integrierte Micro-SD-Karten Speicherplatz wird endlich aktiviert. Die W-Lan Verbindung bleibt zudem weiterhin bestehen, auch wenn man das Tablet Display ausschaltet.

Weiterhin wurde der Android-Browser optimiert. Bessere Zoomfunktion, sowie gesteigerte Geschwindigkeit, soll für mehr Spaß beim arbeiten sorgen.

Wie Motorola mitteilte, soll das Update für Xoom-Besitzer in der Ausstattung leicht unterschiedlich sein. Zum Beispiel gibt es in Australien einen Dateimanager. Dieser erlaubt Bilder über das Picture Transfer Protocol auch ohne vorab installierte Treiber auf einem Rechner auszutauschen.

Wie bereits auch vorab bekannt war, bringt das Update auf die 3.1 Version auch die vollständige Adobe Flash Player 10.3 Unterstützung, sowie eine Erweiterung für Bluetooth-Headsets für Google Talk. Neu ist auch die Möglichkeit die Widgets in ihrer Größe frei zu verändern.

Wer Bilder von seiner Digital Kamera gerne auf das Tablet kopieren will, kann dies nun ebenfalls tun, da das Update neue Funktion mit sich bring, dass das Tablet zu einem USB-Host machen kann.

Artikel bewerten
(0 Stimmen)
Waldemar Deutsch

Hi. Ich schreibe gerne über Technik und IT Gadgets. Daher auch dieser Blog hier xTablet.de. Bereits seit 2011 schreibe ich regelmäßig über neue Tablet Computer und ebenso spannendes aus diesem Bereich. Wenn du dich austauschen willst, können wir das gerne über Facebook oder E-Mail machen.

Webseite: https://www.microlabs.de
Bitte anmelden, um einen Kommentar zu posten