Tablet Übersicht nach Jahrgängen

  »  2011» 2012» 2013 | » 2014 | » 2015

Anmelden  \/ 
x
oder
 Nutzen Sie Facebook-Account  Nutzen Sie Google-Konto  Nutzen Sie Twitter-Account  Nutzen Sie Microsoft-Konto
Registrieren  \/ 
x

oder
 Nutzen Sie Facebook-Account  Nutzen Sie Google-Konto  Nutzen Sie Twitter-Account  Nutzen Sie Microsoft-Konto

MSI AP16 Flex - 15,6 Zoll All-In-One Desktop Tablet

26 Jan 2015
Zur CES 2015 hat MSI zwei All-in-One Desktop-Systeme angekündigt. Eins der beiden Modelle stellt eine wirkliche Neuheit dar. Das AP16 Flex ist ein Tablet-PC mit 15,6 Zoll großem Display und einer Top Ausstatung.

 

Amazon Angebote des Tages, Blitzangebote & Aktionen (Ad)

Das MSI AP16 Flex Modell ist nicht nur für einfache Office-Aufgaben und zur Unterhaltung konzepiert, sondern ist auch als mobiler Tablet-PC nutzbar und somit universell einsetzbar. 

Der AP16 Flex ist kippbar und kann somit gut an der Wand befestigt werden. Er kann aber auch dank des klappbaren Standfußes klassisch auf dem Tisch stehen. Der Hersteller verspricht zudem eine "leichte Bauform" des Tablets, damit die Nutzung als Tablet-PC ermöglicht wird. Das Display ist 15,6 Zoll groß und bietet eine Auflösung von 1.920 x 1.080 Bildpunkten sowie 10-Punkte Touch-Funktion. Ein Intel Bay Trail Vier-Kern-Prozessor Celeron J1900, aus der Baureihe Trail-D, dient als Basis und wird lüfterlos gekühlt. Dieser Prozessor wurde bereits in etlichen Mini-PCs verbaut. Ein 8 Gigabyte DDR3-Arbeitsspeicher und bis zu 64 Gigabyte eMMC-Speicher stehem dem SoC zur Verfügung.

Bereits im ersten Quartal 2015 soll die Markteinführung für das AP16 Flex sein. Zu den möglichen Preisen hat sich MSI offiziell noch nicht geäußert. Es wird eine Preisspanne von 400 - 500 US-Dollar erwartet. 

Artikel bewerten
(0 Stimmen)
Waldemar Deutsch

Hi. Ich schreibe gerne über Technik und IT Gadgets. Daher auch dieser Blog hier xTablet.de. Bereits seit 2011 schreibe ich regelmäßig über neue Tablet Computer und ebenso spannendes aus diesem Bereich. Wenn du dich austauschen willst, können wir das gerne über Facebook oder E-Mail machen.

Webseite: https://www.microlabs.de
Bitte anmelden, um einen Kommentar zu posten