Tablet Übersicht nach Jahrgängen

  »  2011» 2012» 2013 | » 2014 | » 2015

Anmelden  \/ 
x
oder
 Nutzen Sie Facebook-Account  Nutzen Sie Google-Konto  Nutzen Sie Twitter-Account  Nutzen Sie Microsoft-Konto
Registrieren  \/ 
x

oder
 Nutzen Sie Facebook-Account  Nutzen Sie Google-Konto  Nutzen Sie Twitter-Account  Nutzen Sie Microsoft-Konto

Tablet Blog News

Du willst dich bei dem Thema Tablet Computer informieren oder auf einem aktuellen Stand halten? Dann bist du hier genau richtig. Ich schreibe regelmäßig über neue Tablet Modelle. Zudem versuche ich immer so viele Bilder von einem Tablet Model zu finden und hier im Blog zu veröffentlichen wie es nur geht. Seit Jahren dominieren die Tablet Hersteller wie Apple, Samsung, HTC, ASUS und Lenovo den Tablet Computer Markt. Um die Übersicht über die existierenden Tablet Modelle zu vereinfachen habe ich neben der Tablet Blog Kategorie auch eine Tablet Datenbank Übersicht geschaffen die so viele Tablets wie ich es herausfinden konnte zum durchstöbern bereithält. 

Stöbert durch die neuesten Tablet Blog News auf xTablet.de. Wenn eine Tablet News fehlt oder du einen Inside Tipp hast, dann informiere uns einfach kurz per Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 

Erst letzte Woche haben wir einen Video Clip gezeigt mit einem von Huawei entwickelten Tablet. In dem recht komischem Clip konnte man das auf den Namen getaufte MediaPad nur von hinten sehen. Nun hat das Unternehmen alle relevanten Spezifikationen veröffentlicht.
Engadget schreibt, dass die beiden anfang des Jahres angekündigten Sony Tablets S1 und S2 noch in diesem Herbst bei uns in den Handel kommen. Ab August sollen dabei Großhändler in Großbritannien beliefert werden und ab Ende September dann auch bei uns.
Jedes Jahr gibt es zu jedem Apple Produkt, dass bis zum Tag der Veröffentlichung niemals offiziell zuvor angekündigt wird, wilde und unzählige Spekulationen. So ist es auch bei dem iPad das derzeit in der zweiten Generation sich auf dem Markt befindet.
Motorola will das Xoom Wi-Fi ab Juni 2011 auch in Deutschland anbieten. Bisher gibt es hierzulande nur die teurere, UMTS-fähige Version des Android-Tablets.
Wie die Seite etnews.co.kr berichtet, hat Samsung gerade massive Probleme, die Display-Komponenten des Galaxy Tab 8.9 in ausreichend hohen Mengen zu erhalten. Ursprünglich wollte Samsung die G1F-Panels von zwei lokalen Herstellern beziehen, doch diese haben scheinbar finanzielle Probleme.
Auch Toshiba will in dem jungen Tablet-Markt mitmischen und zeigt im Laufe der diesjährigen Computex eigenes 10,1 Zoll großes Tablet. Das auf den Namen »Thrive« getaufte Touchscreen Tablet bietet eine Auflösung von 1.280 x 800 Pixel und bringt als Betriebssystem Google Android 3.1. Im Inneren werkelt, wie auch in vielen Android-Tablets derzeit der Tegra-2-Chip von Nvidia.
Auch Toshiba will in dem jungen Tablet-Markt mitmischen und zeigt im Laufe der diesjährigen Computex eigenes 10,1 Zoll großes Tablet. Das auf den Namen »Thrive« getaufte Touchscreen Tablet bietet eine Auflösung von 1.280 x 800 Pixel und bringt als Betriebssystem Google Android 3.1. Im Inneren werkelt, wie auch in vielen Android-Tablets derzeit der Tegra-2-Chip von Nvidia.
HP hat offiziell bekannt gegeben, das erste eigene WebOS Tablet Touchpad ab Anfang Julie in Deutschland auf den Markt zu bringen. Zudem wurde der Preis für das 16 GByte Modell von 499 Euro auf 479 gesenkt. Somit wird das Touchpad genausoviel wie das neue Apple iPad 2 kosten. Als OS kommt das WebOS 3.0 System zum Einsatz.
Das iPad 2 Display ist mit einem “doppelseitigen” Klebeband verklebt. Um dieses zu lösen, solltet ihr den Kleber mit einem Heißluftföhn anlösen. Die Fotos sind von einem WiFi Model. Die Vorgehensweise ist allerdings die Gleiche. Also nicht irritieren lassen!
Kaum eine Computertechnik hat sich so schnell durchgesetzt wie die Tablet PCs. Dabei waren die ersten Versuche von Microsoft vor beinahe zehn Jahren noch wenig erfolgversprechend, erst dank Apples benutzerfreundlichen iPad begann der Siegeszug der smarten Wohnzimmercomputer.

1&1 SmartPad

07 Jun 2011
Das 1&1 SmartPad ist ein Tablet-Computer des Internet Providers 1&1, dessen Hardware von NEC Corporation geliefert wurde. Damit war das Tablet in Deutschland das erste von einem Provider angebotene Konkurrenzprodukt zum Apple iPad.[2] Es lässt sich über einen 7″ großen, berührungsempfindlichen Touchscreen bedienen.
Unsere Leser interessieren sich besonders für den Hardwarebereich (Tablets, Zubehör) und für Software bzw. Apps. XTablet bietet einen exklusiven Werbeplatz, den Sie für einen Monat buchen können. In dieser Zeit nehmen wir keine weiteren Partner für unseren Hauptbanner auf. Das bedeutet, dass XTablet maximal 12 Goldsponsoren pro Jahr annimmt. Und das zu einem erschwinglichen Preis!
Der Elektronikhersteller Archos hat eines der günstigsten Tablets auf dem Markt angekündigt: Das Archos 7 Home Tablet soll trotz einer ganz passablen Ausstattung nur 179 Euro kosten. Das Gerät nutzt als Betriebssystem Android 1.6 und besitzt ein sieben Zoll großes Display, das mit einer WVGA-Auflösung von 800 x 480 Pixeln glänzt.
Microsoft hat auf der D9 Konferenz des Wall Street Journal erstmals Windows 8 im Betrieb gezeigt. Microsoft hat ein komplett neues User Interface entwickelt, das auf Touchscreens ausgelegt ist. Es erinnert stark an Windows Phone 7.
Bis zum 12. Juni gibt es bei Amazon derzeitig eine 10% Rabattaktion auf Acer Tablets und Netbooks. Somit kann man das Acer Iconia Tab A500 16GB für rund 400 Euro erwerben. Und auch das Acer Iconia Tab W500 wird durch den Rabat um über 50 Euro günstiger.
Bei Amazon Deutschland wird mittlerweile auch ein Erscheinungsdatum für das BlackBerry PlayBook angegeben.
Das Transformer ist das erste Honeycomb-Tablet von Asus. Mit der optionalen Dockingstation wandelt es sich zum Netbook. Im Test entdeckten wir nur wenige Besonderheiten - eigenwillig ist vor allem das Design.
Das Acer Iconia Tab A500 ist in Deutschland nun schon erhältlich und wer sich das Tablet gekauft hat oder bald kaufen möchte (499 Euro bei Amazon), der kann sich nun auch gleich ganz einfach das A500 rooten.
Das BlackBerry Playbook war bisher ziemlich erfolgreich, was ich von dem 7 Zoll Tablet mit einem komplett neuen OS ohne großes Ökosystem aus Apps und Musik gar nicht erwartet hätte. Aber es gibt anscheinend noch viele BlackBerry Fans dort draußen und das Playbook ist ja auch ein super Tablet mit einem tollen Multitasking.
Auf dem Asus Eee Pad Transformer ist mit dem 1GHz DualCore Tegra 2 Chip von Nvidia schon der so ziemlich schnellste ARM Prozessor in dem Tablet verbaut, erst im Herbst wird sich das so richtig durch Tegra 3 ändern.